AKTUELL

December 2019

In Sesfontein hat der Namibianische Sommer begonnen. Die Temperaturen können 35° C erreichen und das nasskalte Wetter Europas ist schnell vergessen. Mit Air-Con in den Zimmern und einem wohl temperierten großen Pool ist dieses Klima gut zu ertragen.

Sesfontein liegt im  Ariden Landesbereich Namibias und die Jahresniederschlagsmenge beträgt gerade einmal 100 mm. Mensch, Tier und die Vegetation hoffen, dass bis Ende März nach Jahren der Trockenheit dieser Regen fällt. Der Lodgebetrieb ist dadurch nicht beeinflusst und auch die Tankstelle ist geöffnet.

Auch unser Touren-Programm mit dem wir unseren Gästen in 10-sitzigen offenen Game-Viewern bzw. einem 4x4 Microbus in individuellen, eindrucksvollen Tagestouren die Authenzität dieser Urregion Afrikas vermitteln findet statt.

Weltweit einzigartige Ausflüge führen Sie in den HOANIB mit Afrikas Tierwelt wie Elefanten, Löwen, Rhinos, Giraffen etc. in freier Wildbahn; Sie erkunden historische mehr als 1000 Jahre alte Felsgravuren im Damaraland oder besuchen mit uns im Kaokoveld HIMBAS in ihren Dörfern, sind beeindruckt und begeistert.

Der Lodgebetrieb wird von unserem Managment-Team mit Gideon, Clementia und Zedekias  geführt. Mit persönlichem Service, einem kulinarschen 3-Gang Menue, zubereitet von unserem neuen Chef Gustav und ausgesuchten Weinen erleben Sie eine zufriedene Athmosphäre. Genießen Sie das einzigartige Ambiente und den Komfort von Fort Sesfontein Lodge & Safaris, relaxen Sie ob nach der Ankunft oder besser nach Rückkehr von Ihren erlebnisreichen Ausflügen und Ihr Aufenthalt wird das Highlight Ihrer Namibia Reise.

Das Fort Sesfontein Team freut sich auf Ihren Besuch.