Home

Willkommen bei Fort Sesfontein Lodge and Safaris, Namibia.

Home
vergrößern
Home
Wir danken für Ihr Interesse.

Der Baustein Fort Sesfontein auf Ihrer Namibia Reise kann gleich mehrere Highlights bieten.
  • Die Anfahrt von Kamanjab oder Khorixias durch das Damaraland ist bereits ein Erlebnis und gibt dem Gast erste Eindrücke von einem ursprünglichen Afrika vor der Farmbewirtschaftung. Sie genießen den freien Blick, die Weite und erkennen verstreut einzelne Siedlungen der Damara und Hereros sowie afrikanisches Wild in freier Wildbahn.
  • Die Lodge, gelegen im Fort Sesfontein, wurde authentisch aus der Ruine eines historischen Forts aus dem Jahre 1896 mit großer Liebe zum Detail errichtet. Sie ist ein Monument, bietet Schutz und Geborgenheit, entspricht jedoch selbstverständlich auch dem Wunsch nach heutigem Komfort. Ihre Gastgeber sind die Nachfahren der Urbevölkerung der Damaras, Hereros und Himbas. Sie schaffen eine freundliche und liebenswerte Atmosphäre und erlauben unter anderem mit musikalischen Darbietungen ihrer Stammesgruppen Einblicke in ihre Kulturen. Wir und unsere Gäste stehen für Naturschutz, Schutz der Flora und Fauna, aber auch für Fortschritt im Bereich Gesundheit und Bildung der hiesigen Bevölkerung. Mit Ihrer Anwesenheit tragen Sie erheblich zur Bewahrung und Entwicklung dieser Region bei.
  • Kostenloser WLAN Zugang, bei verfügbarkeit.
  • Das Safari-Programm des Forts erschließt Ihnen mit geführten Tagestouren ins Kaokoveld eines der ursprünglichsten Gebiete Afrikas, und dieses in Namibia.
  • Einmalige Natur und Landschaften
  • Die afrikanische Tierwelt mit den Wüstenelefanten im Hoanib
  • Den Volksstamm der Himbas im Kaokoveld
  • Felsgravuren ca. 1000 Jahre alt (bei Sosus gelegen) als Zeuge afrikanischer Geschichte

 

Dieses alles bieten wir Ihnen in individueller Atmosphäre zu vernünftigen Preisen!